Atari MuseumRetro Museum

Der nächste 1040er (#2)

Atari 1040STFM #2 Board Rev

Aus Gründen, die ich heute nicht mehr erinnere, habe ich kurz nach dem ersten, noch zwei weitere 1040er erstanden. Zu ähnlich günstigen Preisen wie bei dem ersten Gerät (EUR 20,- bis 30,-), aber diesmal ohne Monitor.

Technische Daten

TypSTF
RAM1MB (2 Bänke a 512 kB, je 16 Chips)
BoardC070789-001 Rev D
Serien-NummerA183K4124567M
FloppyEpson SMD-480L (DD)
TOS1.02 (original)
ZustandGanz wenig Gilb, sehr gut erhalten. Keine Beschädigungen
BesonderheitenTOS in 1M Chips (2 Stk), restl. 4 Plätze mit Sockel. Oberschale vom 1040STFM, Unterschale und Mainboard ein STF

Gerät Nummer 2 ist also ein STF (ohne M), d.h. er hat keinen Hf-Modulator eingebaut und kann daher auch nicht über die Antennenbuchse an einen Fernseher angeschlossen werden. Als Nebeneffekt fehlt auch das Composite Video Signal an der 13pol Monitor-Buchse.

Er hat allerdings anscheinend mal ein neues Gehäuse bekommen, zumindest das Oberteil. Die obere Gehäusehälfte ist von einem STFM, die untere passt zum Mainboard, d.h. gehört zu einem STF ohne Modulator.

Ansonsten ist er dem ersten 1040er meiner Sammlung recht ähnlich: gleiche Board-Revision, gleiches TOS 1.02 in 2 Chips, guter Gesamtzustand. Er hat zwar auch ein Diskettenlaufwerk von Epson, aber ein anderes Modell.

Der bleibt erstmal so, wie er ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.